informa
Press Release

ALS DIE KÖNIGIN IHREN GEBALLTEN ZORN GEGEN DAS ZEITALTER DER DUNKELHEIT ENTFESSELT, ERSCHEINT EIN NEUER HELD, UM DIE LETZTE BASTION DER MENSCHHEIT ZU VERSTÄRKEN

Das Survival-Echtzeitstrategiespiel von PlaySide in der Early-Access-Phase erhält ein neues Update. „The Queen’s Fury“ umfasst einen neuen Helden, neue Rohstoffgebäude zur Produktion der im Kampf gegen die Nachtmahre benötigten Ressourcen sowie die deutsche Sprache.
[This unedited press release is made available courtesy of Game Developer and its partnership with notable game PR-related resource Games Press]

Mittwoch, 24. November 2021 – Team17 und PlaySide Studios haben heute „The Queen’s Fury“, das erste Update für Age of Darkness: Final Stand, das Survival-Echtzeitstrategiespiel veröffentlicht, das letzten Monat als Early-Access-Titel auf Steam präsentiert wurde. In die Fußstapfen der ersten Heldeneinheit des Spiels – Edwin der Flammenträger – tritt nun Aelis, die Königin des Nichts, eine neue Einheit, die ihre Untertanen inspirieren und Elite-Wächter beschwören kann, damit ihre Fraktion im Gemetzel gegen bis zu 70.000 gleichzeitig auf dem Bildschirm dargestellten Feindeinheiten Angriffswelle um Angriffswelle überstehen kann. Das kostenlose Update enthält außerdem zwei wichtige neue Rohstoffgebäude: den Handelsbasar und den Fischereihafen. Außerdem wurde das Spiel um die deutsche Sprache erweitert.
 

Trailer: https://youtu.be/CG2fUAEUeDA

 
Aelis, die Königin des Nichts, ist die erste neue Heldeneinheit des Spiels. Als unterstützende Heldin stehen ihr eine Reihe von Fähigkeiten zur Verfügung: „Zorn der Königin“ etwa lässt ihre Untertanen erbitterter kämpfen, „Loyales Aufgebot“ beschwört königliche Elite-Wächter zu ihrem Schutz. „Auslöschen“ ist eine mächtige Stärkung, mit der die maximale Anzahl an Wächtern beschworen wird und die der Heldin selbst 30 % zusätzlichen Nahkampfschaden und Angriffsreichweite sowie erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit verschafft. Die Ergänzung des Handelsbasars eröffnet die Möglichkeit zur zusätzlichen Holz-, Stein- und Eisenproduktion sowie zur Entwicklung größerer Waffen und Verteidigungsanlagen. Der Fischereihafen sorgt für zusätzliche Nahrungsproduktion, damit die letzten Reste der menschlichen Zivilisation entsprechend versorgt werden können.
 
Das Steam-Early-Access-Spiel Age of Darkness: Final Stand baut auf der eigens entwickelten „SwarmTech“-Technologie auf, mit deren Hilfe über 70.000 Feinde gleichzeitig grafisch dargestellt werden können – die Nachtmahre, die sich dem Angriff auf die letzte bekannte Festung der Menschheit verschrieben haben. Umgeben vom „Schleier“, einem tödlichen, prozessgenerierten Nebel des Krieges, der Nachtmahre verbirgt und allen darin befindlichen tapferen Seelen die Lebensenergie aussaugt, müssen die letzten Enklaven der Menschheit eine Reihe von fünf Todesnächten überleben – Angriffswellen, in der sie es mit einer riesigen Anzahl an Nachtmahren aufnehmen und überleben müssen, um die Hoffnung auf eine Zukunft aufrechtzuerhalten.
 
Jede Todesnacht bringt „Qualen“ mit sich. Diese sind zufällige Gameplay-Modifikatoren, wie etwa eine reduzierte Reichweite von Wachtürmen oder das ungewollte Ausbilden von Nachtmahren in den eigenen Kasernen, und sie stellen die menschlichen Überlebensstrategien auf die Probe. Gleichzeitig treten mächtige Helden mit einzigartigen Fähigkeiten auf den Plan, die Festungen dabei helfen können, die Nachtmahre im Laufe der Nacht auf Distanz zu halten. 
 
Age of Darkness: Final Stand ist jetzt um 21,99 € zum Kauf verfügbar. Halte dich auf dem Laufenden, was die neuesten Informationen zu Age of Darkness: Final Stand angeht, indem du uns auf Facebook oder Twitter folgst bzw. unserem Discord-Kanal beitrittst.
 
Presse- und Medienangehörige, die sich gerne in die Dunkelheit wagen möchten, können um einen Preview-Code anfragen.
 
Bitte kontaktiere uns, falls du weitere Informationen benötigst:
Jon Wilcox – Senior PR Manager – Team17
[email protected] / +44 (0) 7932 900 998
 
Über PlaySide Studios
PlaySide Studios ist das größte unabhängige Spielentwicklungsstudio Australiens. Der Fokus liegt, gemeinsam mit 90+ erfahrenen Entwicklern aus einigen der größten Studios (darunter EA Visceral, Riot, Epic, 2K und THQ), auf der Erstellung von AAA-Titeln. Das Portfolio des Unternehmens umfasst 50+ Titel für verschiedene Plattformen, darunter PC, Konsolen, VR, AR und Mobilgeräte. Das Unternehmen wurde 2011 in Melbourne, Australien gegründet und ist seit Dezember 2020 auf dem Australian Stock Exchange börsennotiert. Unter https://www.playsidestudios.com findest du weitere Informationen.

Über Team17 Digital
Team17 Digital, gegründet 1990, ist ein führendes Entwicklungsstudio und Videospiel-Label sowie ein kreativer Partner für Entwickler aus der ganzen Welt. Team17 ist Teil des Unternehmens Team17 Group plc, das seit 2018 auf dem AIM börsennotiert ist, verfügt über ein Portfolio von über 100 produzierten Spielen und hat sich voll und ganz dem Geist des Independent-Genres verschrieben. Neben den preisgekrönten Titeln „Overcooked!“, „Yoku's Island Express“ sowie dem kultigen „Worms“, das 2020 sein 25-jähriges Jubiläum feierte, trug Team17 dazu bei, von Kritikern gelobte Titel wie „Hell Let Loose“, „Moving Out“, „Golf With Your Friends“, „Yooka-Laylee and the Impossible Lair“, „Blasphemous“ oder „The Escapists“ auf den Markt zu bringen. Unter www.team17.com  findest du weitere Informationen.

###

Latest Jobs

Pocketwatch Games

Remote
01.05.22
Senior Gameplay Engineer

Disbelief

Cambridge, Massachusetts
01.07.22
Jr. Programmer

Gameloft Australia

Brisbane, Australia
01.06.21
Creative Director

Sucker Punch Productions

Bellevue, Washington
01.06.22
Senior Systems Designer
More Jobs   

CONNECT WITH US

Register for a
Subscribe to
Follow us

Game Developer Account

Game Developer Newsletter

@gamedevdotcom

Register for a

Game Developer Account

Gain full access to resources (events, white paper, webinars, reports, etc)
Single sign-on to all Informa products

Register
Subscribe to

Game Developer Newsletter

Get daily Game Developer top stories every morning straight into your inbox

Subscribe
Follow us

@gamedevdotcom

Follow us @gamedevdotcom to stay up-to-date with the latest news & insider information about events & more